Neue Deutsche Literaturwissenschaft | Universität Osnabrück

See full job details here.

Osnabrück, Germany

Im Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft der Universität Osnabrück ist zum nächstmöglichen Termin folgende Professur neu zu besetzen: Neue Deutsche Literaturwissenschaft (BesGr. W2) – Kennziffer NDLW_2017 -. Erwartet wird die Vertretung des Fachgebiets in seiner ganzen Breite vom 19. bis zum 21. Jahrhundert in Lehre und Forschung. Einer der drei folgenden Arbeitsschwerpunkte sollte ausgewiesen sein: Gegenwartsliteratur, Medienwissenschaft oder Sozial- bzw. Bildungsgeschichte (beide auch interdisziplinär). Erwünscht ist eine Nähe zur Lehrerausbildung. Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers gehört die Mitwirkung an allen lehramtsbezogenen, fachwissenschaftlichen und fächerübergreifenden Bachelor- und Masterstudiengängen.